Aktuelle Informationen der Schulleitung

Eltern und Schüler
der Klassenstufen 7 – 12

Berlin, 18. März 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Einschätzung der Situation ändert sich täglich, so dass ich Ihnen heute folgende Regelungen zur Kenntnis gebe:

1. Die angesetzten Prüfungen in der kommenden Woche (5. Prüfungskomponente
Präsentationsprüfungen und MSA Sprechfertigkeitsprüfung Englisch) finden nicht statt. Über den neuen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

2. Die schriftlichen Prüfungstermine für den MSA wurden verschoben. Die Schüler der 10.
Klassen wurden darüber in einer gesonderten E-Mail informiert.

3. Alle Klassen erhalten die Aufgaben und Unterrichtsmaterialien ab heute ausschließlich
digital. Wer ein Problem mit dem IServ-Zugang hat, erhält Hilfe über unsere Hotline:
iservhilfe@gvb-gymnasium.de
Weitere Hinweise zu Lernangeboten öffentlich rechtlicher Fernsehsender und kommerzieller Anbieter finden Sie ab morgen auf unserer Homepage.

4. Alle Schülerfahrten im Schuljahr 2019/20 wurden abgesagt. Die Rückzahlung bereits
gezahlter Gelder wird noch geklärt.

5. Wir befinden uns alle in einer Ausnahmesituation, die nicht jeder gleichermaßen bewältigt.

Unser Krisenteam ist bereit Sie zu unterstützen. Sie erreichen uns unter: krisenteam@gvb-gymnasium.de.

Unsere Schulsozialpädagogin erreichen Sie unter: s.seeger@gvb-gymnasium.de

6. Alle Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.gvb-berlin.de

Liebe Eltern, liebe Schüler, trotz Sonnenschein und Schulfrei bitten wir nachdrücklich darum, die Unterrichtsangebote in besonderer Form anzunehmen und ernst zu nehmen – auch wenn es schwierig ist, sich täglich zu motivieren. Wenden Sie sich gerne bei Fragen an die Lehrkräfte, sie sind alle unter den bekannten E-Mailadressen erreichbar.

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Heike Briesemeister
Schulleiterin

Berlin, 13. März 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

sicher sind Sie durch die Medien bereits über die Entscheidung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die allgemeinbildenden Schulen ab Dienstag, den 17. März 2020 bis zum Ende der bevorstehenden Osterferien zu schließen, informiert.

Alle Schülerinnen und Schüler haben in den letzten Wochen die Zugangsdaten für die Nutzung von IServ bekommen und in den letzten Tagen geprüft. Um die Folgen des Unterrichtsausfalls zu minimieren, werden wir soweit es möglich ist, mit den Lerngruppen über IServ in Kontakt bleiben, Aufgaben und Unterrichtsmaterialien bereitstellen.
Alle Schüler sind aufgefordert, die Lehrbücher am Montag mit nach Hause zu nehmen.

Die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss und die Abiturprüfungen werden nach Plan stattfinden.

Liebe Eltern und Schüler, wir bitten Sie, neue Informationen regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen und auch die Möglichkeiten digitalen Unterrichts soweit wie möglich zu nutzen.
Wir sind nicht perfekt darauf vorbereitet, werden aber alles dafür tun, unseren Bildungsauftrag zu erfüllen.

Abschließend noch eine Bitte: Die getroffenen Maßnahmen können nur dann eine weitere Ausbreitung des Virus begrenzen, wenn wir alle unsere sozialen Kontakte im öffentlichen Raum weitestgehend einschränken.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Mit herzlichen Grüßen

Heike Briesemeister
Schulleiterin