Psychologie

Seit 2014 wird an unserer Schule Psychologie als AG in der 10. Klasse angeboten. Nach erfolgreicher Teilnahme können die Schülerinnen und Schüler dieses Fach in der Oberstufe als Grundkurs wählen und die Punkte ins Abitur einbringen. Ab dem Schuljahr 2016/17 wird Psychologie in allen vier Kurssemestern angeboten. Dann besteht die Möglichkeit, die 5. Prüfungskomponente in diesem Fach zu erbringen.

Drei gute Gründe dieses Fach zu wählen:

  1. Das kritische und reflektierte Betrachten verschiedener Menschenbilder wird gefördert. Das Verhalten und Erleben in unterschiedlichen Situationen wird durch die Einbeziehung unterschiedlicher wissenschaftlicher Untersuchungen erklärt und erarbeitet.
  2. Psychologie sollte einen festen Bestandteil in der Allgemeinbildung von Jugendlichen haben, da wichtige Aspekte (z.B. prosoziales Verhalten, Umgang mit Stress, Lernmotivation, vorurteilsfreier Blick auf Krankheiten) im Unterricht thematisiert werden.
  3. Die Schülerinnen und Schüler nehmen alltagspsychologische Vorkenntnisse und Erfahrungen zum Ausgangspunkt, um ein reflektiertes Verständnis von wissenschaftlicher Psychologie aufzubauen.