Schulband

Das Klassenmusizieren ist ein wichtiger Bestandteil des Musikunterrichts, der nachweislich die Konzentration und soziale Kompetenzen fördert. Im Zusammenspiel lernt man, aufeinander und die unterschiedlichen Facetten von Musik besser zu hören.

Im Wahlpflichtkurs Musik 8/9 soll diesem Bereich besondere Aufmerksamkeit zukommen.

Besonders für die Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen kann die Schulband eine Ergänzung zu ihrem Orchester- und Kleingruppenunterricht sein. In der 9. Klasse ist sie eine sinnvolle und logische Fortsetzung des Instrumentalspiels. Andere Schüler sind auch herzlich willkommen und haben die Chance zur Vertiefung ihrer Fertigkeiten auf unterschiedlichen Instrumenten.

Für die Schülerinnen und Schüler des WP-Kurses wird die Teilnahme benotet und ist versetzungsrelevant.

Darüber hinaus kann die Band in den Klassenstufen 7 und 10 als AG freiwillig gewählt werden.