PolenMobil 2019

29., 30. und 31. Januar 2019

Besuch des PolenMobils an der GvB

Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen werden an diesen Tagen entweder in der 2. oder in der 3. Stunde Besuch vom Team des PolenMobils, das Schulen im ganzen Bundesgebiet anfährt, bekommen.

Das PolenMobil ist ein Projekt des Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk.

Polen und Deutschland haben eine gemeinsame und mitunter nicht einfache Geschichte und deshalb stellt Wissen über das jeweilige Nachbarland eine Grundvoraussetzung für gute Nachbarschaft dar. Die Schüler/innen werden einen Einblick in den Alltag Gleichaltriger bekommen sowie eine spielerische Einführung in die polnische Sprache erhalten.

Ewelina Nitsche, FB Polnisch